Entspannung, Freizeit, Abenteuer, Sightseeings

Wandern, Radeln, Biken, Surfen, Angeln, Klettern, Boulen, Joggen, Nordic Walking, Sandburgen bauen, Muscheln suchen, Schwimmen im Rhein oder einfach nur bei einer romantischen Schiffstour die einzigartige Rheinlandschaft aus Burgen und steilen Weinbergslagen genießen.

In und um Bacharach gibt es so schnell keine Langeweile. Golf, Reiten, Tennis und spannende Erlebnisbäder in der nahen Umgebung runden die oben genannten Freizeitangebote ab.

Und selbstverständlich haben wir auch kostenfrei Fahrräder zur Verfügung, wenn die eigenen nicht mitgebracht werden können.

Land und Leute erkunden
Das Rhein-Hotel Bacharach inmitten des Welterbes „Oberes Mittelrheintal”ist aber auch der ideale Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge z.B. nach Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Rüdesheim, Bingen und Bad Kreuznach sowie der sagenumwobenen Loreley oder die Vulkan-Eifel.

Gern informieren wir Sie an der Rezeption, halten Rad- und Wanderkarten für Sie bereit und buchen Ihnen rechtzeitig Karten für Veranstaltungen in und um Bacharach.

Wandern links und rechts des Rheins

Spektakuläre Ausblicke über den romantischen Mittelrhein garantieren die neuen Top-Wanderwege Europas:
Links der „RheinBurgenWeg” und rechts der „Rheinsteig” führen auf ausgebauten Wegen und teilweise anspruchsvollen Steigen zu Burgen, Wäldern und Weinbergen hoch über dem Rheintal.

Hervorragend ausgeschildert bieten sie auf über 150 km perfekten Wanderspaßfür ambitionierte Fernwanderer oder für erholungssuchende Kurzwanderer. Immer gut erreichbar per Bahn, Schiff und Auto. Und mitten drin: Das Rhein-Hotel Bacharach – ein idealer Start- und Landepunkt.

Frisch gestärkt nach einem ausgiebigen Frühstück, gut ausgerüstet mit unserem Picknick-Rucksack und erholsam bei einem lauschigen Abendessen mit einem erfrischenden Schoppen gefüllt mit bestem Bacharacher Wein.

Weitere Informationen zu den Premiumwanderwegen finden Sie unter:
» wwww.Rheinsteig.de
» www.RheinBurgenWeg.de

Unser beliebter Picknick-Rucksack

Für Ihre Wandertouren

Die herrliche Landschaft mit allen Sinnen genießen.

WANDERN UND RIESLINGGENIESSEN
Für eine Wanderung mit Weinprobe in den Weinbergen rund um Bacharach packen wir Ihnen einen Picknickrucksack (leihweise) mit Kühlfach, Gläsern, Tellern und Besteck, 1 Flasche Wein der Weingüter Dr. Randolf Kauer, Toni Jost, Jochen Ratzenberger, oder Friedrich Bastian, und 3 kleinen Vorspeisen
Unser Picknickrucksack für 2 Personen( mind. 1 Tag vorher bestellen) 32 €

Wenn das Wasser im Rhein gold’ner Wein wär!

Lassen Sie sich r(h)einziehen:

In den Bann des romantischen Mittelrheins, der sagenumwobenen Loreley, der ehrwürdigen Burgen und Schlösser sowie der steilen Weinbergelinks und rechts des Rheines. Was kann schöner und romantischer sein, als dieses einmalige Panorama direkt vom Schiff aus zu genießen?

Die „Goethe”, der älteste Raddampfer auf dem Rhein, lädt zu einer Schiffstour ein. Vorbei an vielen historischen Sehenswürdigkeiten und rebenbewachsenen Hängen. Das macht Lust auf einen erlesenen Bacharacher Riesling. Direkt beim Winzer, in urigen Weinlokalen oder auf unserer Sonnenterrasse.

Wasserspiele
Und wer Lust hat, kann das Wasser im Rhein auch ganz anders entdecken, z.B. an den vielen kleinen Sandstränden, die zum Baden, Planschen, Surfen und Paddeln einladen. Fragen Sie uns. Wir verraten Ihnen gerne die schönsten Strandnischen an den Rheinkrippen.

Weitere Informationen zu den Schifffahrtslinien
auf dem Rhein finden Sie unter:
» Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft
» Bingen-Rüdesheimer Schifffahrtsgesellschaft

Rheinradeln links und rechts

Auf ca. 119 km erstreckt sich der Rheinradweg linksrheinisch. Entdecken Sie einer der schönsten Routen direkt an Deutschlands längstem Strom.

Start durch das von der UNESCO zum Welterbe erklärte „Obere Mittelrheintal” zwischen Bingen und Koblenz ist die Mündung der Nahe in den Rhein, am Kreuzungspunkt zwischen den Radfernwegen Nahe- und Rheinradweg.

Mittelalterliche Städtchen mit ihren in großen Teilen erhaltenen Stadtmauern laden auf der Strecke zwischen Bingen und Koblenz ebenso zu Zwischenstopps ein wie zahlreiche Burgen und Schlösser. Rastplätze direkt am Rhein und gemütliche Straußwirtschaften erlauben Pausen zum Entspannen oder zum Genießen rheinischer Lebenskultur.

Am Deutschen Eck in Koblenz (ca. 48 km) grenzt der Mosel-Radweg an den Rheinradweg, so dass sich ein Abstecher moselaufwärts lohnt.

Am Binger Loch (ca. 15 km) in Bingen hingegen gelangen Sie direkt auf den Naheradweg in Richtung Bad Kreuznach (ca. 30 km).

Aber auch Mountain-Bike Fans kommen am Rhein auf ihre Kosten.Leichte und anspruchsvolle Strecken direkt durch Wald und Wiesen bieten spektakuläre Aussichten auf Vater Rhein.

Und selbstverständlich stellen wir für unsere Hotelgäste kostenfrei Fahrräder zur Verfügung falls Sie Ihr eigenes Rad nicht mitnehmen können.

Der Rheinradweg im Web:
» www.rheinradweg.eu