Kreative Küche Slow Food Küche

Wir sind Welterbe-Gastgeber aus Leidenschaft

Außerdem sind wir sehr engagiert bei

den Mittelrhein-Momenten

und leben die Slow Food-Philosophie.
Nationale und internationale Restaurantführer loben unsere Küche für die frischen, kreativen und regionalen Genüsse mit traumhafter Aussicht auf den Rhein.

Einen guten Appetit wünscht Ihnen
Familie Andreas Stüber und sein Rhein-Hotel-Team,
Gastgeber seit 6 Generationen.

Sie lieben Slow Food?

Slow-Food Bistro Küche

VORSPEISEN

Ein kleiner Welterbegruß 3.80
Crème brûlée vom Steeger Hinkelsdreck

„Steeger Hinkelsdreck“ 8.80
Pastete von Hähnchenleber, Rotwein, Zwiebeln und gerösteten Mandeln,
dazu Traubengelee vom Rieslingtraubensaft , Dr. Kauer, Bacharach

„Wisperwind“ Mediterrheines Vitello Tonnato 11.90
7 Stunden bei Niedertemperatur gegarter Frischlingsrücken
mit Crème von der geräucherten Wisperforelle, Kaviar vom Bachsaibling,
Wildkräuter mit Quitten-Balsamico und Olivenöl

Vorspeisenplatte Leckeres vom Mittelrhein „William Turner“ 12.90
Steeger Hinkelsdreck mit Riesling-Traubengelee,
Sushi und Mousse von der geräucherten Wisper-Lachsforelle mit Rote Bete-
Meerrettich, Mediterrheines Vitello Tonnato „Wisperwind“,
Salami von der Mittelrheinziege

SUPPEN

Samtsuppe von Kartoffeln und Möhren 9.80
mit geräucherter Wisper-Lachsforelle und Rote Bete Meerrettich

Spargel-Miso-Suppe 9.80
mit grünem und weißem Spargel, Meeresspargel
und geröstetem schwarzen und weißen Sesam
Vegan

HAUPTGÄNGE

Burger vom Eifler Bio-Rind, rosa gegrillt 14.90
im Laugenbrötchen, mit Tomatenpesto und Bärlauch-Aioli

Coq au Riesling – gebratene Brust von der Maispoularde 17.90
mit frischen gebratenen Kräuterseitlingen und Austernpilzen in Rieslingsoße

Wiener Schnitzel vom Weidekalb 19.50
mit Preiselbeeren

Sauerbraten vom Bacharacher Wildschwein 19.50
à la Heinrich Heine“
12 Stunden bei 80°C geschmort, mit Preiselbeeren, Rosinen und gerösteten Mandeln

Bacharacher Rieslingbraten à la Clemens Brentano 18.90
in Riesling eingelegte und 15 Stunden bei 80°C geschmorte Schulter
vom Hunsrücker Rind mit Rieslingrahmsoße

Pfeffersteak vom Bacharacher Hirschkalb 26.80
mit frischen Austernpilzen und Kräuterseitlingen in Olivenöl mit Knoblauch und
Kräutern aus unserem Küchengärtchen gebraten

Gegrilltes Lachsfilet, label rouge Qualität 18.90
mit Meeresspargel und Bärlauch-Limetten-Meerrettich

Knusprige Wisper-Forelle 18.90
mit gerösteten Mandeln in Butter und Olivenöl
Aus der Forellenzucht Seitz in Lorch

„Lachscurry“- gegrilltes Lachsfilet und Wildgarnelen 19.80
mit Chili-Curry-Kokossoße, Meeresspargel
und gerösteten Cashewkernen

zu allen Hauptgängen servieren wir Stübers Salatteller
Blattsalate, Wildkräuter, Spitzkohl-, Fenchel- und Möhrensalat,
geröstete Sonnenblumen- und Kürbiskerne und Sesamkörner
mit unserem beliebten Kräuterdressing oder
Quitten-Balsamico und Olivenöl

dazu wahlweise als Beilage 4.80
Alte Kartoffelsorten „Troisdorfer Hörnchen“, „La Ratte“ und „Pommes Violet“
mit Kräutern aus dem Küchengärtchen gebraten
Frische Pommes frites
Roter Wildreis aus der Camargue und Basmatireis mit Meeresspargel
Gebackene Kartoffel-Laugenbrezelklöße
Handgeschabte und gebackene Brennnesselsamen-Spätzle
Hausgemachte feine Nudeln aus Bio-Khorasan-Ur-Weizen
Gedünstetes und gebratenes Frühlingsgemüse

der Frühlingsbote: 7.80
schonend gedämpfter Ingelheimer Spargel, mit Butter oder Olivenöl

VEGETARISCHES UND VEGANES MENÜ

SOLO ODER ALS MENÜ

Spargel à la Plancha,, Belugalinsen, Wakame Algen 13.90
dazu Blattsalate und Wildkräuter mit Aprikosen-Balsamico und Olivenöl,
Spitzkohl-, Fenchel- und Möhrensalat, geröstete Sonnenblumen- und
Kürbiskerne und Sesamkörner
Vegan
*****
Spargel-Miso-Suppe 9.80
mit grünem und weißem Spargel, Meeresspargel
und geröstetem schwarzen und weißen Sesam
Vegan

*****

wahlweise als Hauptgang

Hausgemachte feine Nudeln aus Bio-Khorasan-Ur-Weizen 17.90
mit schonend gedämpftem Ingelheimer Spargel,
frischen gebratenen Kräuterseitlingen und Austernpilzen, Frühlingsgemüse
und Kirschtomatensugo, in Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern
aus unserem Küchengärtchen gebraten

oder Vegan

Burger aus weißen Bohnen und Kichererbsen 17.90
mit gegrillten Süßkartoffelscheiben und schonend gedämpftem Ingelheimer Spargel,
dazu Tomatenpesto, frisch gebratene Kräuterseitlinge, Austernpilze und
Frühlingsgemüse,
in Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern aus unserem Küchengärtchen gebraten

*****

Dessertvariation 10.90
Crème brûlée mit Madagascar-Vanille
Parfait von gerösteten Kürbiskernen und Honig und
Sorbet von Bacharacher Quitten
Vegan: Verschiedene Sorbets
Drei Gänge 34.00
Vier Gänge 38.00

Unsere Weinempfehlung

202) 2018 Kauer Tornado – trocken – Vegan 0.75l 22.80
Spätburgunder Weißherbst, Weingut Dr. Kauer, Bacharach

SLOW-FOOD MENÜ

Vorspeisenplatte Leckeres vom Mittelrhein „William Turner“
Steeger Hinkelsdreck mit Riesling-Traubengelee,
Sushi und Mousse von der geräucherten Wisper-Lachsforelle
mit Rote Bete-Meerrettich,
Mediterrheines Vitello Tonnato „Wisperwind“,
Salami von der Mittelrheinziege

*****

wahlweise als Hauptgang

Bacharacher Rieslingbraten à la Clemens Brentano
in Riesling eingelegte und 15 Stunden bei 80°C geschmorte Schulter
vom Hunsrücker Rind mit Rieslingrahmsoße,
dazu handgeschabte und gebackene Brennnesselsamen-Spätzle
und Stübers Salatteller

oder

Sauerbraten vom Bacharacher Wildschwein à la Heinrich Heine
12 Stunden bei 80°C geschmort,
mit Preiselbeeren, Rosinen und gerösteten Mandeln,
dazu gebackene Kartoffel-Laugenbrezelklöße
und Stübers Salatteller

*****

Dessertvariation
Sorbet von Riesling und schwarzem Johannisbeermark
Parfait von Trester, Honig, Limetten und grünem Pfeffer und
Dunkle Mousse aus Schokolade mit 85% Kakao

Menü komplett 37.00

Unsere Weinempfehlung:
301) 2018 TONI JOST Riesling – trocken – 21.80
Weingut Toni Jost Hahnenhof, Bacharach

405) 2011 Riesling Großes Gewächs, Steeger St.Jost,- trocken – 49.00
Weingut J. Ratzenberger, Bacharach – Steeg

Slow Food Extra

Zicklein „from nose to tail“
Von unserem Züchter Bernd Merscher, Karbach

Rückenfilet sous vide und gebraten,
geschmorte Keule und Schulter in Burgundersoße und
Ragout Fin von Herz, Niere, Zunge, Bäckchen und gebratene Leber

in Anis-Rosmarinoße mit gerösteten Mandeln
dazu
alte Kartoffelsorten „Troisdorfer Hörnchen“, „La Ratte“ und „Pommes Violet“
mit Kräutern aus dem Küchengärtchen gebraten
und
Stübers Salatteller
Blattsalate, Wildkräuter, Spitzkohl-, Fenchel- und Möhrensalat,
geröstete Sonnenblumen- und Kürbiskerne und Sesamkörner
Aprikosen-Bärlauch-Balsamico und Olivenöl

33.00

… Und was bedeutet „from nose to tail“?

Kurz gesagt: Das ganze Tier wird gegessen, „von der Nase bis zum Schwanz“

Geprägt wurde dieser Begriff von Fergus Henderson, dem Gründer des legendären „St. John Restaurant“ in London bereits 1999.
Aber erst in den letzten Jahren ist daraus ein richtiger Trend geworden.
Respekt vor dem Tier und eine möglichst 100-%-ige Verwertung des Fleisches stehen dahinter.
Eine tolle Philosophie, nicht nur die edlen Fleischteile wie Rücken und Filet zu verarbeiten.

MEDITERRHEINES FISCHMENÜ

Samtsuppe von Kartoffeln und Möhren
mit geräucherter Wisper-Lachsforelle und Rote Bete Merrettich

*****

wahlweise als Hauptgang

Knusprige Wisper-Forelle mit gerösteten Mandeln,
Alte Kartoffelsorten „Troisdorfer Hörnchen“, „La Ratte“ und „Pommes Violet“
mit Kräutern aus dem Küchengärtchen gebraten
und
Stübers Salatteller

oder

Gegrilltes Lachsfilet label rouge-Qualität
und gegrillte Wildgarnelen, mit Chili-Curry-Kokossoße,
auf hausgemachten feinen Bio-Khorasan-Ur-Weizen Nudeln,
Meeresspargel, gerösteten Cashewkernen
und
Stübers Salatteller

*****

Dessertvariation
Crème brûlée mit Madagascar-Vanille und
Sorbet von Himbeeren, Spitzpaprika und Chili auf Baumkuchen

Menü komplett 37.00

Unsere Weinempfehlung

402) 2017 Bacharacher Grauburgunder –trocken- 0.75l 23.00
Weingut Ratzenberger, Bacharach – Steeg

303) 2017 Riesling, Steeger St.Jost –trocken- 0.75l 29.00
Weingut Toni Jost Hahnenhof, Bacharach

WELTERBE MENÜ

Welterbegruß Crème brûlée vom Steeger Hinkelsdreck

*****

„Wisperwind“ Mediterrheines Vitello Tonnato
7 Stunden bei Niedertemperatur gegarter Frischlingsrücken
mit Crème von der geräucherten Wisperforelle,
Wildkräuter mit Quitten-Balsamico und Olivenöl

*****

Spargel-Miso-Suppe
mit grünem und weißem Spargel, Meeresspargel
und geröstetem schwarzen und weißen Sesam

*****

Pfeffersteak vom Bacharacher Hirschkalb
mit frischen Kräuterseitlingen und Austernpilzen,
Frühlingsgemüse, Spargel, Kartoffel-Laugenbrezelnocken
in Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern
aus unserem Küchengärtchen gebraten

*****

Dessertvariation
Crème brûlée mit Madagascar-Vanille
Parfait von gerösteten Kürbiskernen und Honig und
Sorbet von Bacharacher Quitten

*****

Kleine Bio-Käseauswahl aus der Region,
dazu Mittelrhein- Kirschsenf

Drei Gänge 44.00
Vier Gänge 51.00
Fünf Gänge komplett 55.00

Unsere Weinempfehlung

252) 2016 BASTIAN INSEL RIESLING – feinherb – 35.00
Bacharacher Insel Heyles´en Werth, EDITION INSEL 1

Weingut Friedrich Bastian, Bacharach MITTELRHEIN

DESSERTS

Bourbon-Vanille- und Schokoladeneis 6.50
mit Sahne und gerösteten Mandeln

Heiße Himbeeren mit Bourbon-Vanilleeis 8.90
Sahne und gerösteten Kakaobohnen

Dunkle Mousse aus Schokolade mit 85% Kakao 9.80

Chef-Dessert 10.90
Fair Trade Bio Espresso, Bacharacher Weintrester,
und dunkle Mousse aus Schokolade mit 85% Kakao

Dessertvariation I Vegetarisches Menü 10.90
Crème brûlée mit Madagascar-Vanille
Parfait von gerösteten Kürbiskernen und Honig und
Sorbet von Bacharacher Quitten

Dessertvariation II Feuer und Eis 10.90
Crème brûlée mit Madagascar-Vanille und
Sorbet von Himbeeren, Spitzpaprika und Chili auf Baumkuchen

Dessertvariation III Slow Food Menü 10.90
Sorbet von Riesling und schwarzem Johannisbeermark
Parfait von Trester, Honig, Limetten und grünem Pfeffer und
Dunkle Mousse aus Schokolade mit 85% Kakao

Dessertvariation IV Veganes Menü 10.90
Sorbet von Riesling und schwarzem Johannisbeermark
Sorbet von Himbeeren, Spitzpaprika und Chili
Sorbet von Bacharacher Quitten

Bio-Käseauswahl 8.00
gereifte Kuh- und Ziegenkäse aus der Region,
dazu Mittelrhein- Kirschsenf

Unsere Weinempfehlung zum Dessert:
8) 2005 Riesling Auslese – edelsüß – 0.1 l 6.80
Bacharacher Posten
Weingut Helmut Mades , Bacharach – Steeg

Fair Trade Bio Espresso und Bio Kaffee

Espresso 2.60
Cappuccino 2.90
Tasse Kaffee 2.80

DIGESTIFS

Weingut Dr. Kauer:
Bacharacher Weintrester vom Riesling, im Fass gereift 5.50
Kräutertrester nach altem Rezept 5.80

Gebranntes Wildobst und Obstbrände aus der Region
Mispel, Elsbeere 7.00
Williams, Zwetschge, Mirabelle 5.00

Brennerei Rolf Heidrich:

2006 er Hefebrand 5.00
2003er Weinbrand 5.00
2010er Brand vom Speierling 5.50
2007er Eisweintrester 6.80
2006er Marc vom Spätburgunder 6.50

In alten Burgunderfässern aus Santenay, unserer Partnerstadt in Burgund, gereift